Beratung

Beratung

Sabine Sölbeck berät bei Bedarf Institutionen (Kita/Schule) zu praktischen Umsetzungs-Fragen der Tiergestützten Intervention/ TGI wie zum Beispiel rechtliche und inhaltliche Fragen. Auf dem Button Vorträge & Workshops können Sie fachliche Veranstaltungen für Kinder, Jugendliche und Erwachsene anfragen, die sich informativ mit Themen der tiergestützten Arbeit beschäftigen. Praktische Umsetzung von Tiergestützter Aktivität erfolgt nach Anfrage und Erstgespräch.

Sabine Sölbeck (M.A.) ist Fachkraft für Tiergestützte Intervention, Mitglied im Bundesverband für Tiergestützte Intervention e.V. sowie Bildungsreferentin und Beraterin für Partizipation (im frühen Kindesalter). Sie ist tätig in der Erwachsenenbildung. Sabine Sölbeck verfügt über eine langjährige professionelle Expertise in der Partizipations-, Bildungs- und Bindungsarbeit und hat weitreichende Aus- und Weiterbildungen absolviert. (Fachkraft für Tiergestützte Intervention, Fachkraft für Kleinkindpädagogik, Projektmanagerin, Autorin (Print/Audio) und ist studierte Historikerin Literaturwissenschaftlerin.) Sabine Sölbeck betreut u.a. das Modellprojekt der Teilhabe-Rabe.

Qualifikationen:

  • Projektkoordinatorin hins. von Demokratieförderung
  • Beraterin für Partizipation im frühen Kindesalter
  • Qualifikation zur Projektmanagerin
  • Qualifikation Bindungsgeleitete Intervention, Bindungsorientierte Beratung & Therapie
  • Qualifikation Fachkraft für tiergestützte Intervention
  • Qualifikation Fachkraft für Kleinkindpädagogik
  • Projektleiterin in Berliner Schulen (Klassenstufen 1-12) in partizipativen Projekten mit Kindern und Jugendlichen (in Berlin tätig als freie Journalistin /Bildung/ Print & Audio/Hörspiel)
  • Historikerin und Literaturwissenschaftlerin (Humboldt Universität zu Berlin)
error: Content is protected !!